Dekorationen


 

 

 

 

 

 

 


Deutsche Fliese: Jasba

Es sind nicht nur die großen Designernamen wie Picasso, Hundertwasser, Joop oder Rosenthal, die keramische Dekore zu einmaligen Schmuckstücken machen. Vor allem viele junge begabte Designer in den deutschen Fliesenwerken tragen mit ihrem unerschöpflichen Ideenreichtum dazu bei.

Sie erspüren Trends und Entwicklungen, um sie dann in ihrer unverwechselbaren keramischen Handschrift zu interpretieren und das Angebot schöner Fliesen ständig zu erweitern.


 

 

 

 

 





Deutsche Fliese:
Steuler

Sie haben die Wahl. Luxuriös mit Platin-, Gold- und Silberdekoren, üppig mit leuchtenden Blütenträumen, elegant-puristisch mit dem Schattenspiel zarter Reliefs bis hin zu pfiffig-jungen Lösungen für Menschen, die täglich ihr Umfeld kreativ verändern möchten. Viel Spaß dabei!

International anerkannt ist deutsches Fliesendesign. Der hier entwickelte Pluralismus der Stile entfaltet sich in verschiedensten Dekorationen, z.B. in Form von Bordüren, Einstreuern, Listelli und anderen Gestaltungselementen. Sie geben jeder Fläche einen bestimmten Touch. So kann mit minimalem Aufwand maximale Wirkung erzielt werden.


Fotos mit freundlicher Genehmigung: Bundesverband Keramische Fliesen / Mehr Einrichtungsideen auf DeutscheFliese.de