Aufstiegsmöglichkeiten

Beste Chancen für die Zukunft

 


Mit dem Hauptschulabschluss als Voraussetzung starten Sie in die Ausbildung, die Sie in einem Ausbildungsbetrieb, einer überbetrieblichen Ausbildungsstätte des Baugewerbes und in der Berufsschule bzw. Berufsfachschule erhalten. Nach der Gesellenprüfung können Sie ganz schön aufsteigen: Vom Facharbeiter über den Kolonnenführer und Bautechniker bis zum Meister, der seinen eigenen Betrieb aufbaut und die nächste Fliesenlegergeneration ausbildet.