Wir laden Sie herzlich ein:

19. Sachverständigentage 2017
7. - 8. November 2017 in Fulda

>> Einladung und Programm

 

Kompaktes Programm auf den 19. SV-Tagen für das Fliesenlegerhandwerk
- Fachausstellung mit Zulieferfirmen des Fliesenlegerhandwerks

17.07.2017: Die 19. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk finden am 7. und 8. November 2017
in Fulda statt. Planer, Sachverständige, Inhaber und Führungspersonal des Naturstein-, Fliesen-,
Estrich- sowie des Steinmetz- und Bildhauerhandwerks erwartet ein informatives und umfang-
reiches Vortragsprogramm, das ergänzt wird durch die umfangreiche Ausstellung mit weit über
30 Zulieferfirmen des Fliesenlegerhandwerks.

Das Themenspektrum der Referenten ist breit gefächert. Juristen und Techniker werden Themen
wie die neue DIN 4109 zum Schallschutz insbesondere bei Treppen, Außenbelege vom Wegebau
bis zur Terrasse und die Ursachen von Rissen im Mauerwerk und deren Mangelpotential für
Fliesenbeläge aufgreifen. Weitere Aspekte im Vortragsprogramm sind der Vertrag des
Sachverständigen sowie der Schadensmechanismus Dampfdiffusion. Zu den „Anerkannten
Regeln der Technik“ wird Prof. Matthias Zöller sprechen und einen Beitrag zur Klärung der Frage
leisten, was unter dem unbestimmten Rechtsbegriff zu verstehen ist.

Auf dem Programm der 19. Sachverständigentage steht auch in diesem Jahr die bewährte Rubrik
„Mangel oder nicht?“. Kurz und knapp werden Praxisbeispiele aus der Sachverständigentätigkeit
vorgestellt und juristisch kommentiert. Anschließend können die Sachverständigen vor Ort
bewerten, ob ein Mangel vorliegt oder nicht.

Die Sachverständigentage finden in der Esperantohalle im Fuldaer Kongress- und Kulturzentrum
statt. Das betrifft sowohl die Vorträge wie die Ausstellung. Auch die Kaffee- und Mittagspausen
sowie der Aperitif vor dem Abendessen werden dort stattfinden, um einen intensiven Austausch
zwischen Teilnehmern, Referenten und Ausstellern zu ermöglichen.

Der neue Vorsitzende des Technischen Ausschusses des Fachverbandes Fliesen und Naturstein,
Dipl.-Ing. Bernd Stahl, wird die Veranstaltung moderieren. Bei der Programmgestaltung wirkte
noch der bisherige Gastgeber der Sachverständigentage, Fliesenlegermeister Hans-Willibert
Ramrath, tatkräftig mit.

Veranstalter der Sachverständigentage sind die Fördergesellschaft des Deutschen Fliesenge-
werbes mbH zusammen mit dem Bundesverband Keramische Fliesen und Platten e.V. sowie
der Säurefliesner-Vereinigung e.V. Die 19. Sachverständigentage werden als vollständige
Fortbildungsmaßnahme durch die ZDB-Initiative „Meisterhaft“, das FFN-Qualifizierungsprogramm
„Zert-Fliese“ und den ZDH-Arbeitskreis „Sachverständigenwesen“ anerkannt.

 

 

Den Nachbericht "18. Sachverständigentage 2016" mit Fotos finden Sie auf der Startseite
sowie im Veranstaltungsresümee / Bereich "Presse".

 


Weitere Veranstaltungen des FFN finden sie im Bereich "Termine"